google9074b3d08d4e9891.html Für was brennt Dein Feuer in Deinem Herz | Meinewebsite

Für was brennt Dein Feuer in Deinem Herzen?

Wir reden hier nicht über das burnout Feuer, dass Dich auszehrt und Dir Deine Lebensenergie wegnimmt.  Nein im Gegenteil, was hier gemeint ist, ist das innere Feuer das von Deinem Herzen kommt. Das Dich energetisiert und Dir Kraft gibt, dass Feuer für etwas was Dir wichtig ist, wofür Du Motivation und Leidenschaft lebst. Wo bei Deinem Gegenüber der Funke Deines Herzens überspringt und Du alle für Deine Sache oder Projekte begeisterst. Deine Lebensenergie aufgeladen wird, wenn Du diese eine Sache in Deinem Leben machst. Nämlich, wenn Du Dich und Deine Lebensaufgabe lebst. Wenn es richtig ist in Deinem Leben, dann fühlt es sich gut an, dann kommst Du an eine Kraft, die tief in Dir verborgen nun zum Vorschein kommt, die Dich trägt und nährt.

Lebst Du Deine Talente?

Lebst Du Deine Träume?

Ist Dein Beruf Berufung oder verdienst Du Dein Geld des Geldes wegen?

Wie sieht es in Deiner Partnerschaft aus? Darf Dein Feuer der Leidenschaft und Liebe lodern? Oder lebst Du in einer Zweckgemeinschaft?

Wenn Du Dich wieder spüren, die Kraft Deines Feuers neu entfachen und entfesseln willst, dann geben wir Dir die passenden Werkzeuge an die Hand  und begleiten Dich auf dem Weg  zu Deinem Feuer und Deiner wahren Essenz.

Wenn Dein Feuer frei und wunderbar brennt, dann fühlt sich das Leben leicht und erfüllt an.

Dann ist Leben, Lust, Spaß, Erfüllung Leichtigkeit und Freude.

Hierzu eine kleine Meditation.

 

Suche Dir einen ruhigen und bequemen Platz aus, an dem Du ungestört verweilen kannst.

Zünde eine weiße Kerze an, während Du diese Kerze anzündest, bittest Du die Flamme, sie mögen zu Deinem höchsten Wohle brennen.

Setzt Dich nun bequem hin und atme ein und aus, beim Ausatmen lasse über Deinen Atem alles los, was Dir nicht mehr dienlich ist. Beim Einatmen, atmest Du Gelassenheit und Frieden ein. Verbinde Dich mit Deinem Atemrhythmus und atme so lange, bis Ruhe und Frieden sich in Dir ausbreiten. Wenn Du Dich nun ganz in dieser Ruhe und Friedensenergie befindest, so gehe mit Deiner Aufmerksamkeit in Dein Herz, schau Dich um in Deinem Herzen was nimmst Du wahr? Wie fühlt es sich an, ist es weit oder eng, hell oder dunkel? Atme nun Licht und Liebe in Dein Herz, und zwar solange bis Dein Herz weit und hell ist.

Und nun bitte Dein Herz es möge Dir Deine Herzensflamme der Leidenschaft und Motivation zeigen.

Verbinde Dich mit dieser Flamme und frage nun diese Flamme, ob sie eine Botschaft für Dich hat. Stelle gerne auch gezielte Fragen und wenn Du Deine Antworten erhalten hast, bedanke Dich bei Deinem Herzens Feuer, segne Dein Herz und Dein gesamtes Sein und komme dann in Deinem Tempo wieder in das hier und jetzt. Vielleicht magst Du Dir auch ein paar Notizen zu den Botschaften machen.

Foto: Pixabay