google9074b3d08d4e9891.html Jahresringe | Meinewebsite

Jahresringe

Sanft umarmen mich die Jahresringe meines Lebens.

Soviel gelebtes Leben!

Wenn ich zurück schaue, war es ein Wimpernschlag der Zeit….

Keine Erfahrung will ich missen, wurde ich doch zu der, die ich bin.

Bei allem was war….

Eines weiß ich gewiss, es zählen nur die Momente der gelebten Liebe.

Ich wünsche mir kein nachhecheln der vergangenen Jugend.

Ich wünsche mir die Gelassenheit die das Alter mit sich bringt, wenn man endlich anfängt bei sich anzukommen.

Ja, dieses sich niederlassen, in sich selbst Heimat finden.

Ein Geschenk, das ich in der frühen Zeit meines Lebens nie so empfinden konnte.

Ich war Suchende, heute bin ich Findende.

Ankommen in mir und doch neugierig auf das was noch kommt.

Die Schönheit des Moments erkennen.

Das Leben behutsam einatmen und jeden Atemzug genießen.

Dies empfinde ich als eine große Gnade, zu erkennen welch ein Geschenk das Leben ist.

Ich hier und jetzt.

Ich lebe den Augenblick viel intensiver.

Ich brauche nicht mehr den schnellen Rausch des Lebens.

Ich berausche mich am Leben selbst, an meinem Sein mit all meinen Sinnen.

Der Samen der Liebe den ich gesät habe, geht auf und trägt Früchte, im Innen wie im Außen. So lächle ich Jahr für Jahr meinem Leben entgegen und das Leben lächelt mir zurück.

Foto: Pixabay